Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Gemäß Art. 13 DSGVO (Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person) sind wir als Verein dazu verpflichtet, unsere Mitglieder und Kooperationspartner/innen über die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu informieren.

Informationen für Mitglieder der Vereinigung von Freunden der Technischen Universität zu Darmstadt e.V. :

Ansprechpartner in der Geschäftsstelle der Vereinigung

Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten:

  • a. Mitgliederverwaltung (Speicherung des Namens und der Kontaktdaten, Einzug der Mitgliedsbeiträge bei erteilter Einzugsermächtigung, Datenaktualisierungen; nähere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle),
  • b. Versendung der Publikationen hoch3 und hoch3 FORSCHEN der TU Darmstadt in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt,
  • c. Spendeneinwerbung u.a. in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt,
  • d. Versendung von Informationen über Aktivitäten der Vereinigung (z.B. Preisverleihungen, akademische Veranstaltungen diverser Art),
  • e. Versendung von Einladungen zu Sitzungen der Organe (Mitgliederversammlung, Vorstand, Vorstandsrat),
  • f. Versendung von Mitgliedsausweisen, Glückwünschen, Willkommensschreiben beim Vereinseintritt, Kündigungen beim Austritt aus dem Verein, Kondolenzschreiben sowie Beitragszahlungserinnerungen, Zuwendungsbestätigungen sowie anderer vereinsrechtlich zwingender Informationen (z.B. Mitteilungen über Beitragsänderungen etc.).

Mit dem Beitritt zum Verein stimmen die Mitglieder den Zwecken der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten: Nach Erhalt einer Kündigung erfolgt die Löschung zum Ende des jeweils aktuellen Kalenderjahres.

Die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann jederzeit widerrufen werden.

Es besteht das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

Zusätzlich gilt die Datenschutzerklärung der TU Darmstadt.