Kurzbiographie Ernst Berl

Kurzbiographie Ernst Berl

Professor Dr. Ernst Berl
* 7.7.1877 in Freudenthal (Schlesien) † 16.2.1946 in Pittsburgh (USA)

  • 1894-1901 Chemiestudium an der TH Wien und in Zürich
  • 1901 Promotion, Assistent und seit 1904 Privatdozent
  • 1910-1914 Chefchemiker der Kunstseidefabrik in Tubize (Belgien)
  • 1914-1918 leitender Chemiker am k.k. Kriegsministerium Wien
  • 1919 o. Professor für chemische Technologie und Elektrochemie an der TH Darmstadt
  • 1933 Emigration in die USA
  • 1933-1944 Professor am Carnegie Institute of Technology in Pittsburgh
  • Herausgeber der „Chemisch-technischen Untersuchungsmethoden“ (5 Bände, 1931-1938)

Literatur zum Thema: