Kurzbiographie Karl Merck

Kurzbiographie Karl Merck

Karl Emanuel Merck * 31.1.1886 in Darmstadt † 31.12.1968 in Darmstadt

  • Urenkel von Heinrich Emanuel MerckKaufmännische Ausbildung in Hamburg und New York
  • Seit 1906 Studium an der TH Dresden und der Universität Straßburg
  • 1912 Promotion zum Dr. rer. nat.
  • 1913 Teilhaber am Familienunternehmenim Ersten Weltkrieg Offizier in Ostasien und in japanischer Gefangenschaft
  • 1920 wissenschaftlicher Leiter
  • 1932 Vorsitzender der Geschäftsleitung von MerckPräsident der IHK Darmstadt
  • 1953-1959 Vorstandsvorsitzender der Merck AG
  • 1961-1964 Aufsichtsratsvorsitzender der Merck AG

Foto Karl Merck