Architekturführung Campus Lichtwiese

Auf der Lichtwiese wird gebaut

Mosaik von Bruno Müller-Linow (1909-1997) am Eingang des Studentendorfes Lichtwiese. Müller-Linow war von 1958 bis 1975 Professor für Zeichnen, Malen und Grafik an der Technischen Hochschule Darmstadt. Foto: Brigitte Kuntzsch
Mosaik von Bruno Müller-Linow (1909-1997) am Eingang des Studentendorfes Lichtwiese. Müller-Linow war von 1958 bis 1975 Professor für Zeichnen, Malen und Grafik an der Technischen Hochschule Darmstadt. Foto: Brigitte Kuntzsch

Architekturführung über den Campus Lichtwiese der TU Darmstadt

Waren Sie schon länger nicht auf dem Campus Lichtwiese der TU Darmstadt? Waren Sie doch? Haben Sie alle Neubauten erkundet, die in letzter Zeit dort entstanden sind? In den vergangenen Jahren glich die Lichtwiese einer Baustelle – bis heute.

[mehr]

Sie sind nicht nur neugierig auf die Neubauten, sondern möchten auch gerne wissen, wie es zum Standort Lichtwiese kam und welche Geschichte und Geschichten damit verbunden sind? Dann nehmen Sie an der Architekturführung über die Lichtwiese teil.

Mit Brigitte Kuntzsch steht Ihnen eine fachkundige Begleitung zur Seite, die mit ihrem Wissen aus mehr als 20 Jahren Beschäftigung mit der Bau- und Universitätsgeschichte den Rundgang zum spannenden Erlebnis macht. Sie erfahren nicht nur Zahlen und Fakten, sondern auch Entwicklungszusammenhänge und kurzweilige Anekdoten.

Führung: Brigitte Kuntzsch M.A.
Termin: wird noch bekannt gegeben (Dauer ca. zwei Stunden)
Treffpunkt: „Kuhle“ im Erdgeschoss des Architekturgebäudes auf der Lichtwiese, El-Lissitzky-Straße 1, 64287 Darmstadt
TeilnehmerInnen: maximal 15 Personen
Gebühr: 10 Euro (vor Ort direkt zu entrichten)
Die angebotenen Führungen sind offen für die Teilnahme von Einzelpersonen. Falls Sie Interesse an einer geschlossenen Gruppenführung haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
E-Mail:
Telefon: 06151 16-20522

Weitere Informationen zu den Architekturführungen hier.