Preisträger 2005_1

Preisträger 2005

Preise für hervorragende wissenschaftliche Leistungen

Fachbereich 1 – Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Dr. rer.pol. Christopher Sürie Dissertation mit Auszeichnung
Referent:
Professor Dr. rer.pol. Hartmut Stadtler
„Time Continuity in Time-Indexed Model Formulations. New Modeling Approaches for Production Planning in the Process Industries“
Fachbereich 2 – Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften
Dr. Nicole Deitelhoff Dissertation mit Auszeichnung
Referent:
Professor Dr. rer.soc. Klaus Dieter Wolf
„Überzeugungsprozesse in der Normgenese. Eine handlungstheoretische Analyse von Überzeugungen am Beispiel der Verhandlungen zur Errichtung des Internationalen Strafgerichtshofs“
Fachbereich 2 – Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften
Dr. Petra Terhoeven Dissertation mit Auszeichnung
Referent:
Professor Dr. phil. Christof Dipper
„Liebespfand fürs Vaterland. Krieg, Geschlecht und faschistische Nation in der italienischen Gold- und Eheringsammlung 1935/36“

Preise für besondere Verdienste (Erfolge) in der akademischen Lehre

Fachbereich 16 – Maschinenbau
Professor Dr.-Ing. Reiner Anderl
Professor Dr. Jan Helge Bohn
Transatlantische Maschinenbauvorlesung
Product Data Management
Fachbereich 18 – Elektrotechnik und Informationstechnik
Professor Dr. Manfred Glesner
Referent:
Professor Dr.-Ing. Peter Meißner
Information and Communication Engineering
Fachbereich 20 – Informatik
Professor Dr. Andy Schürr (FB 18)
Professor Dr. Sorin Huss (FB 20)
Einrichtung des gemeinsamen Studienganges
(FB 18/FB 20) Infromationssystemtechnik (IST)