Neue Regelung zum Hochschulsport

Darmstadt, Schloss, Eingang mit TUD-Flaggen

Neue Regelung zum Hochschulsport

Geänderte Bedingungen zur Teilnahme am Hochschulsport für die Mitglieder der Freundesvereinigung

Die Bedingungen zur Teilnahme am Hochschulsport ändern sich für die Mitglieder der Freundesvereinigung mit Beginn des Sommersemesters 2011. Demnach entfallen die besonders günstigen Tarife zur Nutzung der Kursangebote. Um weiterhin per Dauerkarte aktiv beim Hochschulsport zu sein, müssen die Mitglieder der Freundesvereinigung eine Gastmitgliedschaft beim Verein zur Förderung des Darmstädter Hochschulsports e.V. erwerben. Diese kostet 30,00 Euro pro Semester.

Preis-Vorteile genießen die Freunde hingegen weiterhin beim Eintritt ins Hochschulstadion. Die Gebührenordnung für das Hochschulstadion ist in Bearbeitung und wird voraussichtlich zum Start des Badebetriebs Anfang Juni feststehen. Für die Mitglieder der Freunde der TU Darmstadt gibt es eine vergünstigte Eintrittskarte von 2,00 Euro pro Besuch des Hochschulstadions.

Wir haben die geänderten Konditionen mit dem Jahresbericht an unsere Mitglieder verschickt. Die Freundesvereinigung hat sich sehr um den Erhalt der alten Konditionen für seine Mitglieder bemüht, konnte aber keine besseren Ergebnisse erzielen.

Das Ziel der Freunde der TU Darmstadt ist die Förderung von Forschung und Lehre an der Universität. Eine Mitgliedschaft soll nicht dazu dienen, möglichst günstig am Hochschulsport teilzunehmen. Diesem Argument des Universitäts-Präsidiums können die Freunde nicht widersprechen. Daher bitten wir Sie, trotz dieser von uns nicht beabsichtigten Entwicklung unserer Vereinigung die Treue zu halten.

Übrigens: Für Samstag, den 18. Juni 2011, ist die feierliche Wiedereröffnung des denkmalgeschützten Hochschulbades mit einem Tag der offenen Tür und attraktivem Begleitprogramm geplant. Sie alle sind herzlich eingeladen.